Wie erkenne ich den richtigen Zeitpunkt, meinen Hund einschläfern und loslassen zu müssen?

Viele Hundebesitzer stehen irgendwann an dem Punkt, einen Hund einschläfern lassen zu müssen. So sehr dieser Moment schwer auf der Seele liegt, so sehr ist es auch gewissermaßen ein Privileg, den vierbeinigen Freund von seinem Leid erlösen zu können. Wir von Animal Tree möchten zur Seite stehen und dabei helfen, für diesen schweren Moment gewappnet zu sein und Vorkehrungen zu treffen. 

Das Wohl des Hundes steht an oberster Stelle

Jeder Hundebesitzer will nur das Beste für seinen geliebten Vierbeiner, denn er ist doch oft ein richtiges Familienmitglied. Im Alter verändern sich die Bedürfnisse deines Hundes, sei es beim Futter oder im täglichen Umgang. Das Befinden deines Hundes und sein Wohlergehen rücken immer mehr in den Mittelpunkt und brauchen spezielle Beachtung. Auch im Angesicht des Todes steht das Wohl deines Lieblings im Vordergrund.

Ist der Tag des Abschieds dann gekommen, muss jeder seinen ganzen Mut zusammen fassen, um diesen so schweren Schritt gehen zu können. Der Tierarzt deines Vertrauens steht dir in dieser schweren Lage mit Rat und Tat zur Seite. Du als engster Vertrauter deines Hundes kennst ihn am besten und kannst die Anzeichen deuten. 

Wann sollte man seinen Hund einschläfern lassen?

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Loslassen? Fehlender Antrieb und Lethargie trotz Schmerzmittelgabe deuten auf einen schwindenden Lebenswillen hin. Eindeutiger wird es, wenn dein Hund anfängt, das Essen und Trinken zu verweigern. Die Tiere haben ein viel besseres Gespür für ihren Körper als wir Menschen und wissen, wann ihr Leben dem Ende zugeht. Spätestens wenn du siehst, dass die Augen trüb und glanzlos werden, ist der Zeitpunkt da. Dann ist es Zeit, Abschied zu nehmen.

Vor dem Einschläfern Vorsorgen

Um in dieser Zeit einfach uneingeschränkt für deinen Hund da sein zu können, ist es gut, gewisse Dinge, wie die Tierbestattung, im Vorfeld zu regeln. 

Bei uns kannst du die Tierbestattung im Voraus buchen, eine passende Tierurne wählen. Lege vorab fest, wie die Bestattung deines treuen Begleiters aussehen soll. Im Todesfall musst du uns nur kurz anrufen. Animal Tree nimmt dir alles Weitere ab und begleitet dich durch diese schwere Zeit. Wir holen deinen Liebling beim Tierarzt oder zu Hause ab und kümmern uns um einen guten letzten Weg. Nach der Einäscherung findet dein geliebter Hund in der von dir gewählten Urne oder liebevoll vergraben unter einem Erinnerungsbaum seine letzte Ruhestätte. Ob das im Garten oder in einem Pflanzgefäß für den Balkon oder die Terrasse geschieht, entscheidest du. Treffe die Vorkehrungen, bevor du deinen geliebten Hund auf seiner letzten Reise begleitest. So kannst du ganz für ihn da sein.

Sorge vor und beauftrage Animal Tree, dich in der schweren Stunde auf der letzten Reise deines geliebten Hundes zu begleiten. Animal Tree ist für dich da und kümmert sich liebevoll um die Bestattung deines Lieblings.

Seinen geliebten Hund vergisst man nie. Animal Tree sorgt dafür, dass dein Liebling auch im Tod liebevoll umsorgt wird. Lege vorher online individuell fest, wie du dir die Bestattung und das Andenken an deinen vierbeinigen Freund vorstellst. Ist es soweit, genügt ein Anruf und Animal Tree übernimmt alles Weitere. Lass dir diese Sorgen abnehmen und bewahre deinen Hund immer im Herzen.

Kontakt

Dürener Str. 475

52249 Eschweiler
Germany

Socials

Trusted Shop Gütesiegel

Trusted Shop Gütesiegel

Um unseren Kunden Sicherheit zu bieten, hat sich Animal Tree mit dem Trusted Shop Gütesiegel zertifizieren lassen.