Hydrangea paniculata ‚Limelight‘

Rispenhortensie

Standort: sonnig – halbschattig

Wuchshöhe: ca. 2 m

Größe bei Lieferung: ca. 40 – 60 cm

Boden: mittelschwerer Boden, feuchte Böden sind beliebt bei Hortensien

Schöne Züchtung mit auffallend großen Blütenständen.

Die Hydrangea paniculata ‚Limelight‘ -S verdankt ihren Namen der lindgrünen Farbe ihrer Blüten, die an Limetten erinnert. Diese färben sich mit der Zeit weiß und später im Herbst leicht rosa. Die Blütezeit erstreckt sich von Juli bis in den Herbst. Die geschnittene Blüte kann sehr gut zum Trocknen verwendet werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten diese Hortensie zu schneiden:
1. Der radikale Schnitt.
Du schneidest ca. 15 – 20 cm über dem Boden ab, die Pflanze wird mit den neuen Austrieben die gleiche Höhe, wie das Jahr davor erreichen. Die Blüten werden groß und üppig werden. 

2. Der halbe Schnitt.
Du lässt ein bis zwei Augen pro Trieb stehen. Mit Augen meint der Fachmann, Achselknospen. Der Busch wird jedes Jahr ein wenig höher und breiter, die Blüten sind dann kleiner.

Die richtige Pflege

Besonderheit:

stark wachsende Art, mit großen Blüten, bienenfreundlich

Blüte:

lindgrüne, weiße Blüten, die sich im Herbst zartrosa färben

Blütezeit:

Juli – Oktober

Duft:

leichter Duft

Blatt:

hellgrün

Standort:
sonnig – halbschattig
Boden:

mittelschwerer Boden, feuchte Böden sind beliebt bei Hortensien

Schnitt:

liebt es geschnitten zu werden, die Blüten werden am einjährigen Trieb gebildet

Pflanzzeit:

ganzjährig

Verwendung:

als Solitärstrauch

Pflege:

an sonnigen Standorten muss die Pflanze mit Wasser versorgt werden

Wasserbedarf:

immer ausreichend feucht halten

Wuchshöhe:

ca. 2 m

Wuchsbreite:

ca. 1,50 – 2 m

Mindestabstand vom Haus oder anderen Pflanzen:

ca. 2 m

Ich möchte die Rispenhortensie: