Magnolia soulangiana

Tulpenmagnolie

Standort: sonnig – halbschattig

Wuchshöhe: ca. 1,50 m

Größe bei Lieferung: ca. 40 – 60 cm

Boden: mittelschwerer Boden, keine Staunässe

Besonders prachtvolle Blüten im Frühjahr. Diese Magnolie ist der Klassiker unter den Magnolien.

Die Magnolia soulangiana ist zurecht die am weitesten verbreitete Zuchtform unter den Magnolien. Ihre prachtvollen Blüten zeigen sich in ungeahnter Fülle vor dem Laubaustrieb im April bis Mai. Die weiße Grundfarbe der Blüte ist teilweise rosa bis violett eingefärbt. Die Magnolia soulangiana ist ein Klassiker im Garten und wird mit wachsender Größe zu einem tollen Blickfang. Im Laufe der Zeit entwickelt die Magnolie eine malerische Strauchkrone.

Die richtige Pflege

Besonderheit:

besonders zahlreiche prachtvolle Blüten

Blüte:

große, aufrechte Einzelblüten, außen rosa, innen weiß

Blütezeit:

April – Mai

Duft:

leichter Duft

Blatt:

dunkelgrünes, kräftiges Blatt

Standort:
sonnig – halbschattig
Boden:

mittelschwerer Boden, keine Staunässe

Wuchsleistung:

30 cm / Jahr

Schnitt:

nicht nötig

Pflanzzeit:

ganzjährig

Verwendung:

auch für kleine Gärten geeignet

Pflege:

Frisch gepflanzte, junge Pflanzen benötigen bei starken Frösten Winterschutz.

Wasserbedarf:

normal, ausreichend wässern

Wuchshöhe:

ca. 1,50 m im Alter

Wuchsbreite:

ca. 1,50 m im Alter

Mindestabstand vom Haus oder anderen Pflanzen:

ca. 2 m

Ich möchte die Tulpenmagnolie: